In Zürich

In Zürich, wo ich niemals war,
da traf ich dich, die niemals existierte.
Wir hatten uns, wie niemand je sich hatte.
Wir träumten uns, ich träumte dich,

wir gingen durch den Seeburgpark,
gedankeneng umschlungen.
Die Farbe wäre dunkelblau,
wenn es denn in mir Farben gäbe,
die zu beschreiben passend wären,
was du für mich und ich für dich 
gewesen wäre, wenn es dich denn
gegeben hätte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0